Umwandeln in Schwarzweiß und Farbe mit Gimp

Diese Anleitung ist ein Tutorial als Hilfe zum Umwandeln von einem Foto in ein Bild aus Schwarz, Weiß und Farbe mit Gimp. Frauen aus der Fotografie bearbeiten ihre Portraits und Bilder der Landschaft in einem Schwarzweiß Akt der Liebe mit Gimp, um schwarzweiße Kunst, Portraits und Fotos erstellen zu können.

Autor Ramar Wolfenstein mit dem Grafik Programm Gimp.

« andere Gimp Tutorials

Auswahl treffen

Wählen Sie alle Bereiche im Bild die Sie in Farbe erhalten möchten. Zum Auswählen der Objekte und Bereiche im Bild können Sie das Auswahl -Werkzeug Lasso von Gimp verwenden. Unerwünschte Bereiche der Auswahl können Sie bei gedrückter Strg -Taste aus der Markierung entfernen.

Machen Sie die Auswahl der Objekte im Bild duch das Auswahl » Ausblenden weich, damit keine scharfen Kanten, Streifen und Pixel -Fehler am Rand der Auswahl entstehen können. 8 px habe ich zum Weichmachen der Auswahl in meinem Bild verwendet.

Invertieren Sie die weiche Auswahl durch das gleichzeitige Drücken der magischen Kombination der Strg + i -Tasten.

in Schwarzweiß umwandeln

Verwenden Sie das Werkzeuge » Farben » Farbton Sättigung -Werkzeug von Gimp, um die Farben in der Auswahl farblos, schwarzweiß zu machen. Folgende Werte habe ich zum Schwarzweiß Machen der Farben in meinem Bild verwendet: Farbton: 0 ; Helligkeit: -50 ; Sättigung: -100.

Ein Foto vor und nach dem Bearbeiten mit Gimp.

« andere Gimp Tutorials