Gallery of Cute Bilder and Fotos

Aka fan art gallery with funny pictures.
Start | New Pictures | Popular Pictures | Best images | Search


Viel Feuer und kein Exit in der H?lle.

Dieses Bild zeigt die Ausweglosigkeit der Personenen bei einem Brand in einer Diskothek oder in einem Club der seine Fluchtwege wegen Geiz und Gier abgeschlossen h?lt.

Eine wahre Geschichte zu diesem Bild.

Es war ein kalter Freitag Abend als Markus F. beschlossen hat einen Ausflug in die n?chste Disco zu machen. Er suchte etwas Gesellschaft und wollte eine neue Freundin kennenlernen. Er glaubte in dieser Nacht gl?cklich zu werden. Um 21:34 erreichte Markus F. mit seinem Auto das Club mit dem lauten Namen "Die Feurige H?lle".

Zwei Zeugen Jehovas stoppten den aufgeregten Markus. Sie warnten ihn vor dem Betreten der feurigen H?lle. Doch ihre Argumente, Gebete und Aufforderungen konnten Markus F. nicht vor dem Betreten der feurigen H?lle abhalten. Er war einfach zu scharf nach einer neuen Freundin.

Der Abend verlief berauschend, die Disco war voll mit M?nnern die eine neue Freundin suchen wollten. Markus F. hatte kein Gl?ck, es gab einfach zu viel Konkurrenz und zu wenige Frauen die ein Single waren. Er wurde traurig, einsam und verbittert und beschlo? sich in dieser Nacht richtig zu betrinken. Nach vier Stunden Bier, Vodka und Rum konnte Markus F. nicht mehr klar denken.

In dieser Zeit rauchten zwei Jugendliche eine Zigarette mit etwas Marihuana als Beilage. Sie ahnten nicht, dass es ihre letzte sein werde. Sorglos warfen sie den brennenden Stummel hinter die Sofa auf der sie sa?en. Die noch brennende Zigarette fiel durch die Ritze unter den Boden auf den brennbaren D?mmstoff.

Nach 25 Minuten stieg ein dichter Rauch aus dem HolzBoden. Das Feuer fra? sich durch die Isolation der Kabel, st?rkte sich mit dem Holz des Bodens und explodierte als ein Gast die T?r der Diskothek aufmachte.

Es brach Panik aus. Das Feuer versperrte den Ausgang. Die Fluchtwege waren wie immer verschlossen, damit keiner sich kostenlos in die Disco reinschleichen konnte.

Die drau?en stehenden Zeugen Jehovas riefen die Feuerwehr. "Zur Hilfe, zur Hilfe !", schrien sie, doch es h?rte keiner auf sie. Zum Gl?ck hatte der Betreiber der Diskothek die Feuerwehr bereits angerufen.

Nach 15 Minuten des Schreckens erreichte die Feuerwehr das brennende Lokal. Es war bereits zu sp?t f?r Markus F.. Er versuchte sich auf die ?berf?llte Toilette zu retten, doch seine Beine wollten nicht mehr !

Markus F. starb mit 19 Jahren.
7 Weitere G?ste verbrannten ruchlos im Feuer der feurigen H?lle. 25 Personen wurden verletzt und konnten durch die Feuerwehr erfolgreich gerettet werden.

Diese Trag?die h?tte niemals stattgefunden, wenn der Betreiber der Diskothek die Notausg?nge offen halten w?rde.
Superman-is-Batman-and-Spiderman.jpg fire-no-exit-sign.jpg Ts.jpg k.jpg kinder-als-prostituierte.jpg
Female Woman with shiny white teeth is looking for photo editing .
Use for Free under creative commons licence.
transparent twitter icon free facebook icon logo free Google Plus icon logo

You are good. Talk with friends.

free facebook icon logo Send to Facebook

transparent twitter icon Send to Twitter

Thank you for sending !

Tweet me

Google+ me

«    Send this page